Tag Archives: KMU

Loading
loading..

Digitalisierungsstrategien: Vom Zaungast zum Player

Selbst ein Haustürschlüssel wird in nicht ferner Zukunft für junge Menschen ein Relikt aus tiefster Vergangenheit sein, ähnlich wie eine Telefonzelle, die bereits Museumswert besitzt. Die Digitalisierung erfasst alle Lebensbereiche und wirkt sich auf die gesamte Wirtschaft aus; KMU brauchen  Digitalisierungsstrategien…Weiterlesen

Continue Reading….

Rainer sucht einen Nachfolger – Wenn der Familienbetrieb verkauft werden muss

Seit 35 Jahren ist Rainer Gresförder stolzer Besitzer eines Metallbaubetriebs. Als junger Mann hat er sich selbstständig gemacht, ganz ohne Kapital und ohne fremde Hilfe.

Umsatzsteigerung durch gezielte Neukundengewinnung mit Andreas Baldauf

November-Stammtisch in Berlin zum Thema „Umsatzsteigerung durch gezielte Neukundengewinnung“ mit Andreas Baldauf

Der VBU auf dem 5. Landeskongress der Offensive Mittelstand

Der VBU Verbund Beratender Unternehmer e. V. war auch in diesem Jahr wieder mit einem Stand beim zwischenzeitlich 5ten Landeskongress der 'Offensive Mittelstand' und der 'Offensive Gutes Bauen' in Stuttgart / Baden-Württemberg vertreten.

Was macht eigentlich Eckhard Kowalewski?

Eckhard Kowalewski, Jahrgang 1962, begann seine Laufbahn Mitte der 80er Jahre bei der WMF AG. Die ersten Kontakte zur Gastronomie und Hotellerie stammen aus der Wendezeit. Schon Anfang 1990 beauftragte die WMF ihn mit dem Aufbau der Vertriebs Organisation in der damaligen DDR.

VBU-Event Berlin-Brandenburg

Digitale Transformation bei KMU

Dynamik der digitalen Transformation wird unterschätzt

Im Zuge der digitalen Transformation wandeln sich Geschäftsmodelle und entwickeln sich stetig weiter

Vor wenigen Tagen erst erklärte mir der Geschäftsführer eines mittelständischen Maschinenbauers, dass er die Dynamik der digitalen Transformation unterschätzt habe. Neue Technologien in Hardware und Software würden nun nahezu unglaubliche Innovationen ermöglichen. Er hätte sich die Dimension nie vorstellen können, mit welcher Geschwindigkeit er Mehrwert für seine Kunden erzeugen und gleichzeitig eigene Kosten senken könnte. Sein Schlüsselerlebnis war die Erkenntnis, wie mit dem Einsatz einer digitalen Brille seine Konstrukteure und Servicemitarbeiter in Übersee gemeinsam und online die Maschinen in kürzester Zeit in Betrieb nehmen konnten.

Ähnliche Erfahrungen machen wir im Mittelstand immer wieder. Vielen KMU erscheint die, sich in hoher Geschwindigkeit entwickelnde, digitale Welt unübersichtlich und komplex. Es fehlt die Zeit, sich mit den aus der digitalen Transformation entstehenden Chancen zu beschäftigen. Die berechtigte Vorsicht, Geld an der falschen Stelle zu investieren, verzögert zudem oft notwendige Entscheidungen, kombiniert mit der Unsicherheit, in welche Richtung sich das über Jahre gut funktionierende Geschäftsmodell verändern könnte. Also konzentriert sich der Unternehmenslenker lieber auf die naheliegenden Aufgaben bei der Abarbeitung der Aufträge und Projekte. Das ist eine Einbahnstraße!

Aus unserer Erfahrung heraus meinen wir: Das Wichtigste ist jetzt der Mut, die eingetretenen Pfade zu verlassen, denn sonst wird das Unternehmen über Kurz oder Lang um seine Existenz fürchten müssen. Die Evolution hat es uns gelehrt: Nur Spezies, die sich veränderten Bedingungen anpassen, überleben. Es sind die vielen kleinen und gut gesetzten Schritte, die zu einer erfolgreichen Entwicklung führen. Neue Erfahrung muss aufgebaut werden und im Unternehmen weiter wachsen.

Digitale Transformation: Businessmodel follows function

Technische Innovation ist für mittelständische Unternehmen per se etwas Selbstverständliches und sichert ihre Existenz. Nun gilt es nur noch,  das Potenzial der digitalen Informationen zu erkennen. Wer seinen Kunden aus Produktion, Handel, Logistik und Dienstleistung jetzt darauf aufbauende Lösungen (im Rahmen der digitalen Transformation) bietet, ermöglicht ihnen, wirkungsvoller im Markt zu agieren – ein gewichtiges Kundenbindungsmoment auch B-2-B.

Digitale Technik und Lösungen sind das Eine. Daraus weiterentwickelte Geschäftsmodelle sind die Kür. Der eingangs genannte Geschäftsführer hat das erkannt und setzt nun zum Nutzen seiner Kunden stärker auf den Einsatz digitaler Techniken mit einem angepassten Geschäftsmodell.

Eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung setzt sich nun fort oder wie man sagen könnte: „Businessmodel follows function“.

Im Ozean der Informationen: Der VBU-Lotse unterstützt KMU

Diese Überlegungen mögen sich leicht lesen, die Umsetzung verlangt Aufgeschlossenheit und innovatives Denken, Mut, eine Politik der kleinen Schritte und Durchhaltefähigkeit. Nicht wenige Mittelständler wünschen sich einen kompetenten Begleiter, der den Blick öffnet für die Chancen der digitalen Entwicklung. Die Experten, die sich im VBU zusammengeschlossen haben, agieren als Lotse im stürmischen Meer der Veränderung. Sie unterstützen ihre Klienten aus dem Mittelstand in strategischer Neuaufstellung und operativer Umsetzung: So gestaltet auch der Mittelstand die digitale Transformation zu einer Erfolgsgeschichte für das eigene Unternehmen.

Tilman Hartenfels


Das VBU-Mitglied Tilman Hartenfels berät KMU mit dem Blick für Technik und Innovation bei ihrer Unternehmensentwicklung. Seit vielen Jahren begleitet er Unternehmer bei der Umsetzung ihrer digitalen und analogen Unternehmensziele. Er arbeitet bundesweit im Mittelstand. Im VBU engagiert er sich in den Kompetenzteams „Mittelstand 4.0“ und „Unternehmernachfolge“.

Unternehmernachfolge – das VBU Kompetenzteam

Es ist eines der größten Wirtschaftsthemen unserer Zeit – ganz besonders im Mittelstand: Wie sichere ich oder wer sichert den Fortbestand meines Unternehmens? Wer führt das Unternehmen operativ weiter? Im Sinne des Unternehmens und des Unternehmers, der die Zügel übergeben will oder muss. Sollen die Entscheidungen einem anderen, Jüngeren überlassen werden, der doch nie die Lebenserfahrung mitbringen kann, die den Unternehmer auszeichnet?

Mittelstand International – das VBU Kompetenzteam

Die Internationalisierung des Mittelstands bietet Chancen und birgt Risiken. Das VBU Kompetenzteam unterstützt und begleitet mittelständische Unternehmen bei der erfolgreichen Durchführung der Internationalisierung auf Absatz- und Beschaffungsmärkten mit Fokus USA und China.

Begleitung des Seniors auf dem Wege der erfolgreichen Unternehmernachfolge

Im Rahmen der VBU Partnerschaften suchen wir deutschlandweit Partner für die aktive Akquise mittel-ständischer Unternehmer, die sich mit dem Gedanken befassen, ihren Betrieb in jüngere Hände zu übergeben.

Layout mode
Predefined Skins
Custom Colors
Choose your skin color
Patterns Background
Images Background